Kurzes Update über die letzten 2 Monate ;)

Es sind schon wieder ein paar Tage vergangen seitdem der letzte Eintrag geschrieben wurde. Nun gibt es eine kleine Zusammenfassung der letzten 2 Monate :) Am 29.Juni waren wir in der Schweiz auf einem Turnier. Leider war das Wetter an diesem Tag sowas von schlecht. Dauerregen, kalt, bäh ;) Danke ans Chanti, dass sie meine Papiere mitgenommen hat, so konnten wir noch ein paar Minuten länger schlafen :) Suki war richtig gut drauf und wir haben 2 Null-Fehler-Läufe geschafft und beide Läufe gewonnen. Am Abend ging’s noch gemeinsam ins Restaurant, gefolgt von einem Pub und zum Abschluss noch das Truckertreffen in Thun. Im Bett waren wir dann so ca. um 5 in der Früh ;) Hier noch die Videos von unseren beiden Läufen. Danke ans Chanti fürs Filmen und online stellen :) Video Jumping und Video A-Lauf

Am darauf folgenden Wochenende fand das 1. Wochenende der BaLiISTO in Bad Liebenzell statt. Suki und ich waren für Freitag und Samstag gemeldet. Für Suki das erste Mal auf Rasenteppich. Los ging es mit dem Jumping am Freitag. Uns ist ein sehr flüssiger Laufweg gelungen und konnten den Lauf gewinnen. Suki ist super mit dem Teppich zurecht gekommen. Im A-Lauf haben wir mal wieder gezeigt was wir nicht so gut können, Slalomeingänge. Wollte Suki extra etwas weiter rausführen, um hinter ihr gut kreuzen zu können. Als ich sehe, wie sie vor mir in den Slalom abbiegt, habe ich mir schon gedacht, dass das so nicht gehen wird ;) Tataaaaa ;) Haben wir es mit Wippe nochmal wiederholt und uns damit die DIS kassiert. Beim Steg hat sie wohl auch kurzzeitig vergessen was da zu machen ist, dann sind wir einfach schnell ausm Parcours, damit der Nächste sein Glück versuchen kann ;) Am Abend wurde noch lecker bei Mama gegrillt. Am Sonntag hat es wieder mit dem Jumping begonnen. Regula Tschanz aus der Schweiz war an diesem Tag unser Richter. Meine nicht ganz optimalen Schuhe, haben mir schon etwas Probleme beim loslaufen und abbremsen gemacht, jedoch war zum Glück immer noch genügend Zeit. Auf hier ist uns ein sehr schöner Null-Fehler-Lauf geglückt und konnten diesen Lauf gewinnen. Beim A-Lauf war ich nicht so zuversichtlich, dass wir diesen nach Hause bringen würden. Vielen Dank an Marion fürs Filmen und den Kommentar am Ende des Videos ;) Suki hat sehr schöne Zonen gezeigt und konnten uns hinter Stefi Tiemann den 2. Platz sichern :) Damit ist uns nun endlich mal ein A-Lauf geglückt und dieser zählt auch noch für die WM-Qualis ;) 2 more to go ;)

Als letztes gibt es noch einen kleinen Bericht von unserem eigenen Turnier beim CC Malsch. 2 Tage auf der Reitanlange in Durmersheim standen auf dem Programm. Stefi und Rocky haben uns an dem Wochenende besucht und sind auch gestartet. 2 heiße Tage warteten auf uns. Am 1. Tag konnte Stefi und Rocky beide Läufe gewinnen, seeeeehr cool. Suki und ich konnten nur bedingt nachziehen ;) Den Jumping haben wir mit einem Null-Fehler-Lauf gewinnen können, aber im A-Lauf haben wir uns am 3. letzten Hindernis eliminiert ;) Der Tunnel lag unter dem Steg, das entfernte Tunnelloch war für mich die größere Gefahr, zudem Suki schon mal in solch einer Situation in das entfernte Tunnelloch gelaufen ist. Es war ein sehr langer Parcours und nicht alles hat so geklappt wie es sollte, da war ich sehr froh zu sehen, wie Suki nicht das Tunnelloch an fixiert und denke mir, nun Gas geben bis zum Ende. Und da passiert es, schwupps sie mir vor den Füßen in das andere Tunnelloch, welches ich nicht als Gefahr gesehen hatte ;) So kann es gehen. Die nächste WM-Quali war dahin ;) Sonntag war dann Versuch #2. Los ging es mit dem A-Lauf. Ganze 2 Hindernisse sind wir weit gekommen, dann war der Spaß auch schon vorbei. Habe Suki viel schneller aus dem Tunnel erwartet, dreh mich weg, zieh sie am Sprung vorbei, Verweigerung,… Das war nix. Im Jumping haben wir nochmal Gas gegeben. Leider ist der Doppelsprung gefallen, ansonsten ein sehr schöner und schneller Lauf, der mit Platz 3 belohnt wurde. Glückwunsch noch an Nadine mit Kiwi, die am Sonntag beide Läufe gewinnen konnten :)


Leave a Reply